Iphone verloren kann man es orten

9. Apr. In „Mein iPhone suchen“ kannst du mithilfe des Modus „Verloren“ dein Apple Watch oder deinen Mac sperren und orten, wenn das Gerät verloren dass du das Gerät verloren hast oder wie man dich kontaktieren kann.
Table of contents

Markieren Sie Ihr Gerät als verloren.

iPhone suchen: Das braucht man dafür

Hierdurch wird Ihr Gerät aus der Ferne mit einem Code gesperrt, und Sie können eine benutzerdefinierte Nachricht mit Ihrer Telefonnummer auf dem Sperrbildschirm des vermissten Geräts anzeigen lassen. Es wird auch der Standort des Geräts nachverfolgt.


  • whatsapp sniffer gratis download deutsch;
  • Wie mein iPhone gleich zweimal gestohlen wurde;
  • Polizei verrät, wann sie iPhones & Co. orten darf - Macwelt.
  • Iphone 6 orten wenns aus ist.
  • iphone 6s Plus verloren ortung.
  • Handy-Highlights.

Dort fragt man Sie eventuell nach der Seriennummer des Geräts. Wie Sie diese finden, erfahren Sie hier. Löschen Sie Ihr Gerät. Um zu verhindern, dass andere Personen auf die Daten auf Ihrem verloren gegangenen oder gestohlenen Gerät zugreifen, können Sie es aus der Ferne löschen. Nach dem Löschen eines Geräts können Sie dieses nicht mehr orten.

Das bedeutet, dass eine andere Person Ihr Gerät anschalten und verwenden kann. Wer sein Handy allerdings auf Werksfunktion zurücksetzt, schaltet damit oft auch die Finde-Funktion aus. Ist die Funktion aktiv, muss der Handybesitzer sich in die iCloud einloggen, indem er sein Passwort eingibt.

iPhone oder iPad verloren - Was kann ich tun?

Die Funktion ist aus gutem Grund passwortgeschützt. Damit wird verhindert, dass jemand anders die Funktion nutzt, um den Handybesitzer mittels Echtzeit-Ortung zu finden, der das Gerät gerade bei sich hat, denn so würde die Wiederfinde-Aktion zu einer Überwachungsfunktion werden. Das ist nur mit Einverständnis des Handynutzers erlaubt.

Find my iPhone: Dein Gerät mithilfe des Modus „Verloren“ sperren und orten

Die Suchfunktion ist übrigens nicht auf das iPhone beschränkt. Auch weitere mobile Geräte lassen sich so finden. GPS ist hier bei der Suche nach dem Standort nicht absolut genau. Das System ist so programmiert, dass im nächsten Schritt die Rufnummer der Person abgefragt wird, die das Telefon sucht. Das sollte eine Nummer sein, die nun auch erreichbar ist. Folglich darf es sich nicht um die Nummer des iPhones handeln, das gesucht wird.

Was wichtig dazu ist?

Die Nummer wird dann mit einer Nachricht auf dem verlorenen iPhone eingeblendet. Der Finder liest, dass das Mobiltelefon als verloren gemeldet wurde und er gebeten wird, die angezeigte Nummer anzurufen. Der Vorteil ist, dass das iPhone nun auch gesperrt ist.


  • handy ortung samsung note 8?
  • Inhalts­verzeich­nis;
  • Find My Mobile | Apps und Dienste | Samsung DE;
  • iPhone orten - Anleitung von Experten.
  • iphone 6s überwachen ohne jailbreak.
  • whatsapp sniffer download deutsch!

Er kann nur die Nachricht lesen, das Telefon aber nicht zusätzlich zum Rückruf nutzen und auch keine Daten einlesen. Auch der Kalender ist gesperrt. Der Anruf der angegebenen Nummer ist aber ganz einfach über einen grünen Button auf dem Display möglich.

Findet der Handybesitzer das iPhone nun doch wieder oder meldet sich der Finder, kann der Eigentümer das iPhone einfach über die eingerichtete Funktion und den Code wieder entsperren. Auch das kann passieren. Es öffnet sich eine Liste der mit dem iCloud verbundenen Apple-Geräte. Ein Punkt neben dem Gerät zeigt dessen Status an.

Ein grüner Punkt bedeutet, dass das Gerät online ist. Dazu wird Ihnen eine Zeitangabe der letzten Ortung angezeigt. Wenn der Punkt grau ist, dann ist das Gerät zur Zeit offline.

Handy verloren oder geklaut: So findet man es wieder

Falls das Gerät vor kurzem noch online war, dann wird hier ebenfalls der Zeitpunkt der letzten Ortung angezeigt. Wählen Sie das zu ortende Gerät aus. Ansonsten wird Ihnen der letzte bekannte Standort für bis zu 24 Stunden auf der Karte eingeblendet. Weitere Informationen gibt Ihnen die offizielle Apple-Supportseite.

iPhone verloren? – ausgeschaltetes iPhone orten

Zusätzlich kann man mit dem Android Geräte-Manager das geortete Handy klingeln lassen, es sperren und sogar die Daten auf dem Handy aus der Ferne löschen. Öffnen Sie die Google Einstellungen. Das geht je nach Android-Version anders.